Online Campus

RECRUITING WORKSHOPS

 

Gemeinsam an einem Recruiting-Thema arbeiten, dass kennen wir in der Regel alle. Die Köpfe zusammenstecken, gemeinsam Ideen entwickeln – so entstehen Lösungen, so entsteht auch Neues, Innovation und Energie wird frei. Aber geht das auch online? Geht das auch, wenn der Moderator und Implusgeber gar nicht vor Ort ist und womöglich ein paar der Teilnehmerinnen und Teilnehmer auch? Ja, das geht! Ein interaktives Workshop-Setting ist auch unter diesen Voraussetzungen problemlos umsetzbar und führt genauso zu hervorragenden Ergebnissen. Eine Mischung aus Input und Arbeitsphasen, die mit technologischen Hilfsmitteln unterstützt werden tun keinen Abbruch für einen erfolgreichen Workshop-Verlauf und gesunde Workshop-Atmosphäre. Ein wenig darauf einlassen muss man sich ehrlicher weise aber schon.

Workshop können beispielsweise sein:

– Gestaltung von Candidate-Personas
– Customer Journey Mapping
– Recruiting-Prozess Analyse
– Kampagnen-Aufbau
– Recruiting-Portfolio-Analyse 

 

Ihre Vorteile

R

flexible Ausgestaltung der Workshopinhalte und Dauer (2-8 Stunden)

R

Teilweise Aufzeichnung der Arbeitsinhalte – Dokumentation

R

Hoher Wissenstransfer, da sehr direkt auf ihre Themenansprüche zugeschnitten

R

Teamgröße kann variieren, ortsungebunden auch für ihr Team

R

keine Reisekosten und wenig Ressourcenaufwand

Technische Voraussetzungen

Wenn vorhanden übernehme ich die unternehmenseigene online Meeting Software. Sollte keine eigene Softwarelösung vorhanden sein, können alle Angebote des Recruiting online Campus über Video-Technologie wie beispielweise Skype oder Hangout abgebildet werden. Für Workshops und Seminare kann ebenso eine eigene Webinar-Software-Lösung bereitgestellt werden. Für die Durchführung vor Ort empfiehlt ich, einen Seminarraum mit Beamer und ggf. ein Kamerasystem vorzuhalten und für die Workshops die entsprechende Workshopmaterialien bereit zu stellen.

Kontakt

 

Neues Feld

1 + 1 =